Die 10 schönsten historischen Gebäude in NYC

Von TIM WALLACE, DEREK WATKINS und JOHN SCHWARTZ OCT. 12, 2018

Meistens bittet Sie die New York Times, etwas zu lesen. Heute laden wir Sie einfach zum Schauen ein. Auf dieser Seite finden Sie Karten, die fast jedes Gebäude in den Vereinigten Staaten zeigen.

Warum haben wir so etwas gemacht? Wir haben es für Sie zum Anlass genommen, mit den Städten des Landes in Kontakt zu treten und diese im Detail zu erkunden. Das Vertraute finden und das Unbekannte entdecken.

Schau mal. Jeder schwarze Fleck auf der Karte unten ist ein Gebäude, das das Erbe der Vereinigten Staaten widerspiegelt.

Verwenden Sie die Suchleiste, um einen Ort zu finden und die interaktive Karte unten zu erkunden. Verwenden Sie zwei Finger, um die Karte zu schwenken und zu zoomen.

Es gab eine Zeit, in der das Handschuhfach jedes Autos mit zerfetzten, ausklappbaren Straßenkarten vollgestopft war. Diese beschnittenen Rechtecke wurden zu tischgroßen Monstern, die Sie herausforderten, sie ordentlich wieder zusammenzufalten.

Wir verfolgten unsere vorgeschlagenen Routen im Voraus und sahen, dass beispielsweise nach New Jersey Pennsylvania kommen würde, dessen Überquerung ewig dauern würde, und dann Ohio, Indiana, Illinois, Iowa und darüber hinaus. Die Karten verbanden uns mit den Orten.

Heute verwenden weniger von uns solche Karten. Wir schauen auf unsere Telefone, kneifen und strecken ein Bild, sehen aber die Welt durch ein kleines rechteckiges Fenster.

Die Anleitung des Telefons ist besser, die Ansicht jedoch nicht. Es ist weniger wahrscheinlich, dass wir wissen, woran wir vorbeifahren.

"Wir verlieren das Faszinierende an einem Ort, wenn wir dieses größere Bild nicht haben", sagte Susan Crawford, Professorin an der Harvard Law School, deren Arbeit Städte und Technologie einbezieht, und betrachtete die Bilder auf unsere Bitte. „Sie bringen dich zum Nachdenken. Jeder wird zu Robert Moses, der sich diese Karten ansieht. “

Diese Bilder stammen aus einer riesigen Datenbank, die Microsoft in diesem Jahr für die Öffentlichkeit freigegeben hat. Die Computeringenieure des Unternehmens trainierten ein neuronales Netzwerk, um Satellitenbilder zu analysieren und dann die Gebäudeformen im ganzen Land zu verfolgen. Solche Informationen waren bereits an einigen Stellen verfügbar, aber dies ist die erste umfassende Datenbank, die die gesamten Vereinigten Staaten abdeckt.

In einigen Fällen haben wir die Daten mit Informationen von Bundesstaaten und Kommunalverwaltungen ergänzt, die ihre eigenen Daten gesammelt haben.

Klassische Karten beantworten Fragen wie: Wie komme ich von Punkt A nach Punkt B? Stattdessen werfen diese Datenbilder Fragen auf - manchmal einfach: Was ist Das?

Wir fanden faszinierende Muster in der Anordnung von Gebäuden. Herkömmliche Straßenkarten markieren Straßen und Autobahnen und werden hier als lineare Abwesenheit angezeigt.

Wenn Gebäude in der Innenstadt zusammengeballt sind, ist das Bild dunkler und dichter. Während sich die Vororte mit ihren größeren Rasenflächen und Einkaufszentren ausbreiten, wird die Karte heller. Ihr Auge kann verfolgen, wie sich die Entwicklung an Landschaftsmerkmale wie Wasser und Hänge anpasst.

Sie können die Geschichte im Übergang von geschwungenen, überquerten Kuhpfaden in alten Innenstädten zu einer vorstädtischen Zersiedelung lesen, Sie können Signale von Reichtum und Armut erkennen, manchmal fast nebeneinander. Alles offenbart, was Andy Woodruff, ein Kartograf, "die manchmal ästhetisch ansprechenden Muster der gebauten Umgebung" nennt.

Diese Bilder enthüllen nicht nur Stadtlandschaften, sie enthüllen uns selbst.

Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, was die Karte über die uns umgebenden Strukturen aussagt.

Geschichte sichtbar gemacht

Die Expansion der Nation zeigt sich: Die Ansammlung der ursprünglichen Kolonien floss nach Westen, mit verstreuten Städten, die wie Perlen an einer Schnur durch Flüsse, Autobahnen und Eisenbahnen verbunden waren.

Dreifaltigkeitskirche

Die erste Dreifaltigkeitskirche wurde 1697 auf einem von König Wilhelm III. In einer Charta ausgewiesenen Grundstück erbaut und 1776 bei einem Brand zerstört. Die zweite Dreifaltigkeitskirche wurde 1790 eröffnet und 1839 nach starken Schneeschäden abgerissen . Die dritte Dreifaltigkeitskirche, die noch heute steht, wurde 1846 eröffnet und von Richard Upjohn in extravaganter gotischer Architektur entworfen. Die Kirche besitzt 23 Glocken, drei extravagante Bronzetüren und eine Reihe von Skulpturen. 1976 wurde die Trinity Church zum National Historic Landmark.

Lernen

Wir haben Mapbox GL, d3.js und Daten von PLUTO verwendet, um die Interaktion mit mehr als 45.000 Gebäuden zu ermöglichen.

Morphocode ist ein Architekturbüro, das an der Schnittstelle von Design und Technologie arbeitet.

Das Wachstum von Manhattan

Der Plan der New York City Commissioners von 1811 für Manhattan legte eine orthogonale Matrix von 2.028 Blöcken fest - das Manhattan-Gitter. Der Plan bot Raum für eine siebenfache Erweiterung der bebauten Fläche von Manhattan, und diese Erweiterung fand zwischen 1810 und 1900 statt.

Ende des 19. Jahrhunderts war der größte Teil Manhattans bereits bebaut, während sich die Bevölkerungszahl fast verzwanzigfachte. Was in Bezug auf die bebaute Umwelt aus dieser Zeit übrig bleibt, ist eine der Hauptursachen für den menschlichen Maßstab der Insel.

Graph

Verwenden Sie die Schieberegler, um einige der ältesten Gebäude Manhattans zu identifizieren, um herauszufinden, wie der Beginn des 20. Jahrhunderts die städtische Umgebung der Insel geprägt hat, oder um die Verteilung der Bautätigkeit in den letzten Jahrzehnten zu untersuchen. Mehr erfahren.

Urban Layers basiert auf zwei Datensätzen: PLUTO und den NYC-Gebäudegrundrissen. PLUTO enthält verschiedene Informationen zu jedem Gebäude in NYC: Baujahr, Höhe, Stadtteil usw. Es wurde 2013 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und gilt als großer Gewinn für die Open-Data-Community. Mehr erfahren.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einigen Daten um Schätzungen handelt. Es gibt auch Daten, die falsch zu sein scheinen.

Werkzeuge

Urban Layers verwendet Mapbox GL JS - eine neue auf WebGL basierende Technologie, die Vektordaten sowohl zum Speichern als auch zum Rendern verwendet. Es ist Vektor den ganzen Weg nach unten. Dies bietet eine größere Flexibilität als Standardlösungen - die Gebäude werden im Browser im Handumdrehen gefiltert und gestaltet.

Der Nachteil ist, dass Urban Layers derzeit funktioniert nur in Chrome und Firefox. IE11 + Support kommt. Mehr erfahren.

Morphocode ist ein Architekturbüro, das an der Schnittstelle von Design und Technologie arbeitet.

Wir sind daran interessiert, wie urbane Visualisierungen das Bewusstsein für wichtige urbane Bedingungen schärfen und wertvolle Einblicke in die Leistung von Städten und die Interaktion von Menschen mit der städtischen Umgebung geben können. Besuchen Sie Morphocode.