5 Gründe, warum Dänen glücklicher sind als der Rest von uns

Herzlich willkommen! Meredith sammelt Daten, um die besten Inhalte, Dienste und personalisierten digitalen Anzeigen bereitzustellen. Wir arbeiten mit Werbekunden von Drittanbietern zusammen, die möglicherweise Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf Websites und Anwendungen auf verschiedenen Geräten zu sammeln, sowohl auf unseren Websites als auch im Internet.

Sie haben immer die Wahl, unsere Websites ohne personalisierte Werbung basierend auf Ihren Webbrowsertätigkeiten zu besuchen, indem Sie die Seite "Consumer Choice" der DAA, die Website der NAI und / oder die Seite "Online-Auswahl" der EU von jedem Ihrer Browser oder Geräte aus besuchen. Um personalisierte Werbung aufgrund Ihrer Aktivität in mobilen Apps zu vermeiden, können Sie hier die AppChoices-App von DAA installieren. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzoptionen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit eine Anfrage nach einem Datensubjekt stellen. Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Aktivitäten für Werbedienstleistungen nicht von Dritten protokollieren zu lassen, werden auf unserer Website nicht personalisierte Anzeigen geschaltet.

Wenn Sie unten auf Weiter klicken und unsere Websites oder Anwendungen verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Drittanbieter Folgendes tun können:

  • Ihre personenbezogenen Daten in die USA oder in andere Länder übermitteln und
  • Verarbeiten Sie Ihre personenbezogenen Daten, um personalisierte Anzeigen für Sie zu schalten. Dies unterliegt Ihren oben beschriebenen Auswahlmöglichkeiten und unseren Datenschutzbestimmungen.

1. Dänen vertrauen einander

"In Umfragen sagen 79 Prozent der Dänen, dass sie den meisten Menschen vertrauen. Ich vertraue 79 Prozent meiner direkten Familie nicht", scherzt Russell, der 2013 von London nach Dänemark gezogen ist, als ihr Mann einen Job bekam - wo sonst? - bei LEGO.

Woher kommt dieses Gefühl des Vertrauens? Dänemarks geringe Bevölkerung (weniger als 6 Millionen) und kulturelle Homogenität haben etwas damit zu tun, aber das dänische Vertrauensgefühl ist weitreichend, von den Nachbarn bis zur Regierung. Russell sagt, dass die meisten Dänen ihre Autotüren oder Haustüren nicht abschließen. Sie hat sich an Lieferboten gewöhnt, die nur mit einem Päckchen in ihrer Eingangshalle erschienen sind.

Vertrauen ist kein angeborenes dänisches Merkmal, gibt Russell zu. Es wird in Schulen unterrichtet und durch den alltäglichen Umgang mit vertrauenswürdigen und reaktionsschnellen Institutionen gelernt. In "Das Jahr des dänischen Lebens" sprach Russell mit dem Politikwissenschaftler Peter Thisted Dinesen von der Universität Kopenhagen, der feststellte, dass selbst Einwanderer aus Ländern mit "geringem Vertrauen", die in Dänemark ausgebildet wurden, schnell dänisches Vertrauen aufbauen. "Diese Idee des Vertrauens ist entscheidend", sagt Russell. "Du hast den Kopf frei, um glücklich zu sein, wenn du nicht die ganze Zeit Angst hast."

Nützliche Informationen für den Start Ihrer Reise nach San Sebastian

Unser San Sebastian Travel Kit enthält die wichtigsten Informationen, die Sie für die Planung Ihrer Reise zu einem der beliebtesten Reiseziele in Spanien benötigen. Unabhängig davon, wie oft Sie reisen, müssen einige Fragen immer beantwortet werden: Wie ist das Wetter? Wie komme ich vom Flughafen zu meinem Hotel? Welche Währung und welchen Steckertyp benötige ich? Wir haben all diese Antworten sowie weitere grundlegende Informationen über die beste Reisezeit, Anreise, Fortbewegung und einige nützliche Reisetipps.

Alles ist in diesem San Sebastian Travel Kit zusammengefasst. Nachdem Sie diesen kurzen und leicht zu lesenden Leitfaden gelesen haben, sind Sie etwas besser vorbereitet, um Ihre Reise in San Sebastian zu beginnen.

Reisefakten: Planen Sie Ihr eigenes Wochenende im Baskenland

Kirker Holidays (020 7593 2283, www.kirkerholidays.com) bietet drei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Maria Cristina ab £ 788 pro Person, einschließlich BA-Flügen von Heathrow nach Bilbao und privatem Transfer.

Weitere kulturelle Informationen unter dss2016.eu.

2. Der dänische Wohlfahrtsstaat arbeitet

Die Dänen zahlen einige der höchsten Einkommensteuersätze der Welt - 45 Prozent für ein durchschnittliches dänisches Jahreseinkommen von 43.000 USD und 52 Prozent für diejenigen, die mehr als 67.000 USD verdienen. Aber als Gegenleistung für mehr als die Hälfte ihres Einkommens erhält jeder Däne eine kostenlose Gesundheitsversorgung, eine kostenlose K-College-Ausbildung (die Studenten erhalten tatsächlich 900 USD pro Monat), eine hoch subventionierte Kinderbetreuung und großzügige Arbeitslosenunterstützung. In Umfragen geben neun von zehn Dänen an, ihre exorbitanten Steuern gerne zu zahlen.

"Der Grund für die hohe Unterstützung des Wohlfahrtsstaates in Dänemark ist das Bewusstsein, dass das Wohlfahrtsmodell unser gesamtes Vermögen in Wohlbefinden verwandelt", schreibt Meik Wiking, Geschäftsführer des dänischen Instituts für Glücksforschung. "Wir zahlen keine Steuern. Wir investieren in unsere Gesellschaft. Wir kaufen Lebensqualität."

Wenn Sie einen Job in Dänemark verlieren, ist das nicht unbedingt eine große Sache. Tatsächlich ist die Arbeitslosigkeit in das System eingebaut. Dank des sogenannten "Flexicurity-Modells" haben Arbeitgeber in Dänemark viel mehr Freiheit, Arbeitnehmer zu entlassen, da es staatliche Programme zur Umschulung und besseren Positionierung von Arbeitnehmern für den Arbeitsmarkt gibt. Russell sagt, dass starke Gewerkschaften auch ein garantiertes Sicherheitsnetz bieten und Arbeitslosengeld für bis zu zwei Jahre gewähren.

Dänemark verfügt auch über eines der großzügigsten Rentensysteme der Welt, das die über 65-Jährige durch eine Kombination aus staatlich finanzierter Rente und privaten, arbeitgeberfinanzierten Rentenprogrammen versorgt. Wenn Sie sich nicht ständig Gedanken darüber machen, wie Sie sich Ihren Ruhestand leisten sollen, werden Sie sich weniger ängstlich und sicherer fühlen. Mit anderen Worten, glücklicher.

Beste Reisezeit für San Sebastian (wetterabhängig)

San Sebastian hat ein ozeanisches Klimamit Durchschnittstemperaturen zwischen 9 ° C im Winter und 22 ° C im Sommer.

  • Der Regen ist gleichmäßig über das ganze Jahr verteiltmit durchschnittlich 12 Regentagen pro Monat.
  • Die wärmste Zeit des Jahres ist zwischen Mai und Oktober.
  • JuliSeptember ist die beliebteste Zeit, um San Sebastian zu besuchen, aber es ist Hochsaison, sodass die Hotel- und Flugpreise entsprechend steigen.
  • KannJuni ist die beste Zeit, um San Sebastian zu besuchen. Das Wetter und die Temperaturen sind gut, Sie meiden die Sommermassen und die Hotel- und Flugpreise sind niedriger.

Allgemeine Information

San Sebastian, bekannt als Donostia in Euskara, der Sprache des Baskenlandes, ist eine Küstenstadt in Nordspanien. Es liegt 20 km von der französischen Grenze entfernt.

Es ist interessant festzustellen, dass der aktuelle Grundriss der Stadt bis 1914 gebaut wurde. Er wurde nach dem Vorbild der Pariser Hausverwaltung mit dem Buen Pastor Square im Stil der Rue de Rivoli erbaut.

San Sebastian hat ein ozeanisches Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern. Dieses Klima kann zu bewölkten und bewölkten Bedingungen während des Jahres führen. Ich hatte unglaublich viel Glück, dass das Wetter bei meinem Besuch im Dezember hervorragend war. Ich hatte überhaupt keinen klaren Himmel und keine 20-Grad-Hitze erwartet!

Es ist wichtig, dies zu berücksichtigen was für Spanien zu packen. Das Klima ist deutlich anders als im Rest des Landes. Sie benötigen Jacken und dergleichen, um den Regen abzuwehren.

3. Dänen arbeiten weniger und verbringen mehr Zeit mit ihren Familien

"Work-Life-Balance" in Dänemark ist nicht nur ein HR-Schlagwort, sondern eine Lebenseinstellung. Die dänischen Arbeitnehmer haben in den OECD-Ländern (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) mit 1.412 Stunden pro Jahr die zweitwenigsten Arbeitsstunden geleistet. Wenn die Dänen alle 52 Wochen im Jahr arbeiteten, entsprach dies im Durchschnitt nur 27 Stunden pro Woche. Da die meisten dänischen Arbeitgeber jedoch mindestens fünf Wochen bezahlten Urlaub anbieten, liegt die tatsächliche Zahl laut Russell eher bei 33 Stunden pro Woche. Immer noch 33 Stunden pro Woche?

"Als Familie sind wir leicht empört, wenn mein Mann erst um 17.30 Uhr nach Hause kommt", sagt Russell, der im Mutterschaftsurlaub mit zwei Drei-Monats-Kindern ist. "In London haben wir uns kaum gesehen."

In Bezug auf Elternurlaub verfügt Dänemark erneut über eine der großzügigsten Richtlinien der Welt. Die Regierung verlangt von allen Arbeitgebern, bis zu 52 Wochen Urlaub anzubieten - für Mutter oder Vater - und der Staat gewährt bis zu 32 Wochen finanzielle Unterstützung.

Während der gesamten Freizeit, die dänische Arbeitnehmer in Anspruch nehmen, scheint die wirtschaftliche Produktivität nicht zu leiden. Nach Berechnungen der OECD zur Arbeitsproduktivität (BIP pro geleistete Arbeitsstunde) liegt Dänemark weit über größeren Volkswirtschaften wie Deutschland, Japan und den Vereinigten Staaten. Russell schreibt eine andere Arbeitsplatzkultur zu.

"Es gibt die Idee, dass man hart arbeitet, die Arbeit erledigt und dann nach Hause geht. Dänen verschwenden keine Zeit im Büro auf Facebook", sagt Russell. "Ihr Chef vertraut Ihnen auch, dass er gute Arbeit leistet, sodass Sie von zu Hause aus flexibel arbeiten oder Ihren eigenen Zeitplan festlegen können."

San Sebastian Grundlagen

  • Hauptsprachen: Spanisch
  • Steckertypen: C und F
  • Elektrizität: 230 V
  • Währung: Euro (€)
  • Internationale Vorwahlen: +34 943
  • Notruf-Nummer: 112

Reisen nach San Sebastian

Das Reisen nach San Sebastian ist ganz einfach, egal von wo aus Sie reisen. Wenn Sie aus Spanien kommen, kann es eine Weile dauern, je nachdem, woher Sie kommen. San Sebastian liegt im Nordwesten des Landes, es kann also eine lange Reise vom Süden oder sogar von Madrid zum Beispiel sein.

Wenn Sie bereits im Baskenland sind, können Sie Reise von Bilbao mit dem Bus. Es dauert etwas mehr als eine Stunde für ca. 10 €. Von den meisten Städten aus können Sie mit dem Bus oder dem Zug nach San Sebastian reisen. Der Bus mag billiger sein, aber der Zug wird mit ziemlicher Sicherheit schneller sein. Es kommt also darauf an, ob Sie Geld sparen wollen oder nicht!

Sobald Sie hier sind, ist es nicht allzu schwierig, San Sebastian zu Fuß zu erkunden. Es ist nicht die größte Stadt und die Strände sowie alle Sehenswürdigkeiten sind vom Stadtzentrum aus zu Fuß erreichbar.

Der Weg zum Monte Igeldo dauert etwas länger, aber Sie können jederzeit mit der Standseilbahn fahren, wenn Sie möchten. Während Sie die Stadt erkunden, müssen Sie nicht unbedingt die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen!

Beste Reisezeit für San Sebastian

Es ist wirklich wichtig, das zu berücksichtigen beste Zeit, um Spanien zu besuchen Wenn Sie in dieses großartige Land reisen, kann das Wetter eine Reihe von Dingen beeinflussen!

Die meisten Menschen haben ein Bild von Spanien als sonnenverwöhntem Reiseziel. Nun, die Realität sieht ein bisschen anders aus, je nachdem, welchen Teil des Landes Sie besuchen. Dies ist einer der wichtigsten Dinge, die Sie vor Ihrem Besuch in Spanien wissen sollten!

Dies gilt für die beste Reisezeit für San Sebastian. Im Allgemeinen ist die beste Reisezeit der Sommer, da das Wetter dort am besten ist. Obwohl ich im Dezember besucht habe und die Temperatur über 20 Grad war, kann man auch im Winter tolle Tage bekommen!

Mein Rat wäre, von April bis Oktober zu besuchen, wenn Sie können. Das Wetter wird toll und Sie können in La Concha oder Playa Zurriola schwimmen, anstatt es nur zu bewundern!

Der Nachteil ist, dass es mehr Touristen geben wird, aber dies ist ein kleiner Preis für besseres Wetter!

Warum müssen Sie San Sebastian besuchen

Der Hauptgrund, warum Sie San Sebastian besuchen sollten, ist seine Schönheit! Wenn ich nicht auf Bilder der Stadt gestoßen wäre, wäre mein Reiseführer für San Sebastian niemals geschrieben worden!

Ich denke, es ist vielleicht der schönste Ort in Spanien, was angesichts der Konkurrenz im Land eine Aussage ist! Der Grund, warum ich das sage, ist, dass es so anders war als in Spanien, in Barcelona.

Es ist kein Geheimnis, dass ich nicht der größte Fan von Barcelona bin. Ich finde es einfach nicht so schön, wie alle sagen. Als ich in San Sebastian ankam, fühlte ich das genaue Gegenteil. Ich war sofort begeistert von den Gebäuden und der Architektur der Stadt! Es war eine erfrischende Abwechslung zu dem, was ich täglich in Barcelona sah!

Dies ist mit einer Einschränkung verbunden, da ich nur weniger als 24 Stunden in San Sebastián war und daher nicht so viel von der Stadt gesehen habe, wie ich mir gewünscht hätte. Ich bin mir sicher, dass es in und um San Sebastian viele Orte gibt, die ich verpasst habe.

Nach allem, was ich gesehen habe, war ich sehr beeindruckt von! Es ist wirklich eine Stadt von enormer Schönheit von der Architektur bis zur Landschaft!

Dies ist Grund genug, San Sebastian zu besuchen, da es sehr schön ist, durch eine Stadt zu laufen, die so malerisch ist. Egal in welche Richtung Sie schauen, es gibt entweder ein schönes Gebäude oder eine großartige Landschaft zu sehen! Eine weitere Einschränkung ist, dass ich Anfang Dezember besucht habe. Ein Besuch in den Sommermonaten könnte eine andere Angelegenheit sein!

Ein Ausflug nach San Sebastian kann im Winter ganz anders sein als im Sommer, da aufgrund der wachsenden Menschenmenge die Preise und der Platzbedarf in einer nicht so großen Stadt sehr hoch sind!

Wenn Sie ein Essensliebhaber sind, müssen Sie einfach San Sebastian besuchen. Die Stadt ist die Heimat von a Anzahl der mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants. Drei der sieben 3-Sterne-Michelin-Restaurants in Spanien sind da!

Obwohl sie außerhalb meiner Preisspanne lagen, würde ich Sie ermutigen, die Essensszene hier zu probieren. Die Pintxos in San Sebastian sind unglaublich und sehr günstig!

Flughafen Biarritz

Da der Flughafen San Sebastian nur von Inlandsflügen angeflogen wird, stehen die Chancen gut, dass Sie am Flughafen Biarritz landen, dem nächstgelegenen internationalen Flughafen von San Sebastian. Es liegt 50 km nordöstlich des Stadtzentrums von San Sebastian. Es gibt verschiedene Transfermöglichkeiten, um die Innenstadt von San Sebastian zu erreichen:

  • Ein Taxi dauert ungefähr 40 bis 50 Minuten und kostet ungefähr 130 bis 150 Euro. Taxistände finden Sie vor dem Terminal.
  • Ein Bus dauert etwas mehr als 1 Stunde und kostet 7 €. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Terminal. Dies ist der günstigste Weg nach San Sebastian.
  • Autovermietungen finden Sie im Terminal.

Übernachten in San Sebastian

San Sebastian mag eine kleine Stadt sein, aber es gibt keinen Mangel an Unterkünften in der Stadt. Es gibt eine Reihe von Hostels in San Sebastian und aufgrund seiner geringen Größe sind die meisten von ihnen nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt!

Es ist schwierig zu entscheiden, wo man in San Sebastian übernachten soll. Es gibt viele Möglichkeiten in der Stadt, trotz seiner geringen Größe. Mein Rat wäre, die Hostels auf Hostelworld zu überprüfen. Schauen Sie sich die Bilder und Rezensionen an, um sich zu entscheiden!

Ein besonderer Favorit von mir war das Downtown River Hostel. Ich habe meinen Aufenthalt sehr genossen. Das Personal war sehr nett und die Herberge war sauber, geräumig und in guter Lage. Ich würde es empfehlen, wenn Sie am Zaun sind und wissen, wo Sie übernachten sollen.

Klicken Sie auf die Links unten, um einige der besten Hostels in San Sebastian zu sehen!

Ein Raum in der StadtEine schöne und geräumige Unterkunft im Zentrum von San Sebastian in der Nähe des Strandes La Concha.buchen Sie jetzt
Downtown River HostelEin sauberes und lebhaftes Hostel, nicht weit vom Bus- und Bahnhof entfernt. Das Personal hier war sehr nett.buchen Sie jetzt
San FerminEin neu renoviertes Hostel mitten in der Altstadt. In der Nähe der beiden Hauptstrände der Stadt.buchen Sie jetzt
Off Beat GästehausEine wunderschöne Boutique-Herberge. Wenn Sie in San Sebastian mit einem Hauch von Luxus übernachten möchten, ist dies der richtige Ort!buchen Sie jetzt

Bilbao Flughafen

Der Flughafen Bilbao liegt 75 km westlich des Stadtzentrums von San Sebastian. Der größte Flughafen im Baskenland, der Flughafen Bilbao, verfügt über 1 Passagierterminal, das von 2 Start- und Landebahnen bedient wird. Das Terminal beherbergt eine gute Auswahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie Einrichtungen wie kostenfreies WLAN, Bank- und Geldwechselservice. Es gibt verschiedene Transfermöglichkeiten für Reisende in die Innenstadt von San Sebastian:

  • Ein Taxi dauert ca. 1 Stunde und kostet ca. 155–170 €. Taxistände finden Sie vor der Ankunftshalle.
  • Ein Bus dauert etwas mehr als 1 Stunde und kostet 17,10 €. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Ankunftshalle.
  • Autovermietungen finden Sie im Terminal.

Dinge zu tun in San Sebastian

Es ist nicht die größte Stadt in Spanien, aber in San Sebastian gibt es viel zu tun. Das Wichtigste für mich ist, den Strand von La Concha zu besuchen, was einfach unglaublich ist! Sie müssen auch zum Mont Igeldo wandern, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu erhalten. Für mich war dies der beste Teil meiner San Sebastian Reise!

Es gibt eine Vielzahl von Orten in San Sebastian und eine Reihe von abwechslungsreichen Aktivitäten. Zum Beispiel können Sie das auschecken Petritegi Cider House, was den berühmten baskischen Apfelwein ausmacht. Besuchen Sie auch die zahlreichen mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants der Stadt!

Im Folgenden sind einige meiner Lieblingsbeschäftigungen in San Sebastian aufgeführt, die Sie auch machen sollten!

El Peine de Los Vientos

El Peine de Los Vientos, übersetzt als der Kamm der Winde in Englisch, ist eine Reihe von Skulpturen am Fuße des Mount Igeldo. Sie sehen irgendwie seltsam aus und sind aus der Nähe noch seltsamer, da ich nicht wusste, wie rostig sie sind!

Die drei Skulpturen, die an den Felsen befestigt sind, sind ein interessanter Anblick, da sie wie kleine Wesen aussehen, die für ihr liebes Leben an den Felsen hängen!

Sie sollten sich unbedingt die Skulpturen ansehen, bevor Sie den Monte Igeldo hinaufsteigen, da dies eines der interessantesten Dinge ist, die Sie in San Sebastian unternehmen können!

La Concha Bay

La Concha Bay ist einer der schönsten Strände, an denen ich je war, ganz zu schweigen von Spanien. Der Strand selbst ist toll, auch wenn ich im Dezember war, es sah immer noch toll aus.

Was La Concha jedoch besonders macht, ist der Blick über die Bucht!

Die Aussicht über La Concha ist spektakulär und nur einer der Gründe, warum ich glaube, dass San Sebastian der vielleicht schönste Ort in Spanien ist!

Der Felsvorsprung in der Mitte der Bucht und die Hügel auf beiden Seiten rahmen den Strand ein und sorgen für eine erstaunliche Kulisse!

Berg Igeldo

Von all den Dingen, die man in San Sebastian unternehmen kann, ist es vielleicht das Beste, zum Mount Igeldo zu fahren! Dies ist einfach wegen der Aussicht auf die Stadt von oben.

Sie sind einfach atemberaubend! Sie haben eine klare Sicht auf die Bucht von La Concha und erfahren, warum San Sebastian eine so schöne Stadt ist.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um an die Spitze zu gelangen. Sie können entweder wie ich aufsteigen, was ungefähr 30-40 Minuten dauert, oder Sie können die Standseilbahn nehmen.

In jedem Fall müssen Sie für den Eintritt bezahlen. Wenn Sie nicht gerne laufen, nehme ich die Standseilbahn. Der Weg ist großartig, wie Sie über die Bucht und in Richtung Atlantik sehen können!

Parte Vieja

Die Parte Vieja, die auf Deutsch soviel wie Altstadt bedeutet, ist einer der besten Orte in San Sebastian!

Es ist sehr ähnlich zu vielen anderen alten Städten in Spanien, da die Straßen ziemlich eng sind und die Gebäude mit wenig Platz zusammengedrückt sind.

Parte Vieja ist wohl das pulsierende Herz von San Sebastian. Als ich zur Mittagszeit herumlief, herrschte in der Gegend reges Treiben.

Die Leute gehen zur Arbeit und zurück, gehen in Cafés, um zu Mittag zu essen. Hier gibt es viele Cafés, wenn Sie die lokale Küche sowie die schöne Architektur probieren möchten!

Playa la Zurriola

San Sebastian hat nicht nur die großartige Bucht von La Concha, sondern auch einen weiteren Strand in der Stadtgrenze. Playa La Zurriola ist kleiner als La Concha, aber nicht weniger schön!

Dies ist der Surfstrand in San Sebastianauch an einem dezemberabend war hier ordentlich surfen!

Auch hier ist der Blick über den Golf von Biskaya einfach wunderschön! Ich habe gute 30 Minuten damit verbracht, in die Ferne über die Bucht zu starren. Es war eine großartige Möglichkeit, den Sonnenuntergang zu beobachten!

Eine andere merkwürdige Sache, die ich bemerkte, war, dass es hier viele streunende Katzen gab.

Sie schienen in der Seeverteidigung am Rande des Strandes zu leben! Ein Grund mehr, diesen tollen Strand zu besuchen!

Wie viel kostet es, in San Sebastian zu reisen?

Die Reisekosten in San Sebastian hängen wirklich davon ab, was Sie tun, während Sie dort sind! Wenn Sie ein großer Fan von Essen sind, wird der Besuch der vielen mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants in der Stadt Ihr Budget erheblich belasten! Dieser Stadtführer von San Sebastian zeigt Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie dies vermeiden können!

Das Gute an Reisen in San Sebastian ist, dass viele der besten Aktivitäten in der Stadt mehr oder weniger kostenlos sind. Sie müssen zahlen, um Zugang zum Mount Igeldo zu erhalten, aber ansonsten sind die Kosten nicht so hoch! Beide Strände der Stadt sind kostenlos, während Sie im Parte Vieja spazieren gehen können.

Der Großteil Ihrer Ausgaben wird wahrscheinlich für Unterkunft und Verpflegung aufgewendet. Abhängig von der Art der Unterkunft, in der Sie während Ihres Besuchs in San Sebastian buchen, wird bestimmt, wie günstig es sein wird!

Ich zahlte 14 € für ein Bett in einem Zimmer von acht. Ich fand das ziemlich vernünftig, wenn man bedenkt, dass das Hostel eine Küche hat, da ich hier ein bisschen Geld gespart habe, um mein eigenes Essen zu kochen! Wenn Sie in einem Hotel übernachten, wird das natürlich anders sein, da Sie mehr für ein Zimmer und Essen bezahlen!

Wenn Sie wirklich auf Ihr Budget achten, können Sie definitiv weniger als 30 € pro Tag in San Sebastian ausgeben. Kochen Sie Ihr eigenes Essen und beschränken Sie sich auf eine Mahlzeit in einem Café.

Ich empfehle, eines der Menu del Dias zu essen, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Sie können Orte finden, die dies für nur 8,90 € anbieten, was zwei Gänge und ein Getränk beinhaltet! Wenn Sie auch ein paar Pinchos essen, werden Sie auch nicht die Bank sprengen! Hoffentlich helfen Ihnen diese Reisetipps in San Sebastian dabei, während Ihres Aufenthalts in der Stadt Geld zu sparen!

Abschließende Gedanken

Wenn Sie dieser Reiseführer für San Sebastian nicht überzeugt hat, die Stadt zu besuchen, weiß ich nicht, was! San Sebastian ist zweifellos einer der schönsten Orte in Spanien und vielleicht auch in Europa!

Es ist vielleicht nicht die größte Stadt, aber in San Sebastian gibt es viel zu tun. Außerdem macht die Schönheit des Ortes seine geringe Größe mehr als wett!

Haben Sie San Sebastian schon einmal besucht? Stimmen Sie meiner Sicht auf die Stadt zu oder nicht? Ich würde gerne Ihre Gedanken in den Kommentaren unten hören!

Benötigen Sie eine Reiseversicherung?

Sie können online kaufen und Ansprüche geltend machen, auch wenn Sie das Haus verlassen haben. Reiseversicherung von WorldNomads.com steht Menschen aus 140 Ländern zur Verfügung. Es ist für abenteuerlustige Reisende konzipiert, die in Übersee medizinische Versorgung, Evakuierung, Gepäck und eine Reihe von Abenteuersportarten und -aktivitäten abdecken.

Möchten Sie weitere Informationen über Ihre Reise nach San Sebastian? Holen Sie sich den Lonely Planet Pocket San Sebastian (Reiseführer) hier.