Dinge die zu tun sind

Herzlich willkommen! Meredith sammelt Daten, um die besten Inhalte, Dienste und personalisierten digitalen Anzeigen bereitzustellen. Wir arbeiten mit Werbetreibenden von Drittanbietern zusammen, die möglicherweise Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf Websites und Anwendungen auf verschiedenen Geräten, sowohl auf unseren Websites als auch im Internet, zu sammeln.

Sie haben immer die Wahl, unsere Websites ohne personalisierte Werbung basierend auf Ihren Webbrowsertätigkeiten zu besuchen, indem Sie die Seite "Consumer Choice" der DAA, die Website der NAI und / oder die Seite "Online-Auswahl" der EU von jedem Ihrer Browser oder Geräte aus besuchen. Um personalisierte Werbung aufgrund Ihrer Aktivität in mobilen Apps zu vermeiden, können Sie hier die AppChoices-App von DAA installieren. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzoptionen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit eine Anfrage nach einem Datensubjekt stellen. Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Aktivitäten für Werbedienstleistungen nicht von Dritten protokollieren zu lassen, werden auf unserer Website nicht personalisierte Anzeigen geschaltet.

Wenn Sie unten auf Weiter klicken und unsere Websites oder Anwendungen verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Drittanbieter Folgendes tun können:

  • Ihre personenbezogenen Daten in die USA oder in andere Länder übermitteln und
  • Verarbeiten Sie Ihre personenbezogenen Daten, um personalisierte Anzeigen für Sie zu schalten. Dies unterliegt Ihren oben beschriebenen Auswahlmöglichkeiten und unseren Datenschutzbestimmungen.

Eine Nacht in Artte

Als ich eines Tages durch die Straßen Barcelonas schlenderte, wurde ich von dem schönen Wog des Jazz in eine kleine Bar gelockt. Es stellte sich als eine der besten Überraschungen heraus, die ich je hatte. Weiterlesen

Karaoke Craze

Die Wohlfühlgeschichte eines unglücklichen Musikers, der mit einer genialen Idee und Unternehmergeist groß rauskommt. Weiterlesen

Jim Gaffigan. Foto von Robyn Von Swank.

Was macht Jim Gaffigan so lustig?

Der Hollywood Reporter nannte ihn "einen von Natur aus hackigen Mann, der durch das heutige New York navigiert und dessen Tendenzen zu verstärkter Angst und Besorgnis." Lesen Sie mehr

Sublime Spuds: Perfekte Patates Braves in Poblenou

Täuschend einfach und ach so gut, mancher Abend hat sich angespannt, wo man die besten "Patates Braves" der Stadt findet. Obwohl die Antwort je nach Ihrem Geschmack schwer fassbar sein kann, sind wir uns einig, dass es eine gute Sache ist, nach der Antwort zu suchen! Weiterlesen

D9 Tapas und Getränke.

Die 5 Geheimnisse des Erfolgs von Bar D9

D9 ist eine Cocktail- und Sportbar im Herzen des angesagten Poblenou. Dies sind die Gründe, warum es bei Expats und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist. Weiterlesen

Foto mit freundlicher Genehmigung von Pastisseria Jansana.

Barcelonas beste Hotelterrassen

Verbringen Sie die lauen Sommerabende auf einigen der schönsten Terrassen Barcelonas. Hier sind einige unserer Lieblingsorte, an denen Sie sich entspannen und einen kühlen Cocktail genießen können, wenn die Stadt zu heiß wird. Weiterlesen

Wie viel kostet es, nach Barcelona zu reisen?

Wie viel Geld brauchen Sie in Barcelona? € 115 ($ 126) ist der durchschnittliche Tagespreis für Reisen in Barcelona. Der durchschnittliche Preis für Mahlzeiten in Barcelona für einen Tag beträgt 23 €. Der Durchschnittspreis eines Hotels in Barcelona für ein Paar beträgt 145 €. Weitere Preise finden Sie in der folgenden Tabelle. Diese durchschnittlichen Reisepreise wurden von anderen Reisenden gesammelt, um Ihnen bei der Planung Ihres eigenen Reisebudgets zu helfen.

Wie teuer ist Barcelona?

Wie viel kostet eine Reise nach Barcelona? Ist Barcelona teuer? Die durchschnittlichen Reisekosten für Barcelona sind hier nach Kategorien aufgeschlüsselt. Alle diese Barcelona-Preise werden aus dem Budget von echten Reisenden berechnet.

Wie viel Geld brauche ich für Barcelona?

Typische Reisepreise in Barcelona sind unten aufgeführt. Diese tatsächlichen Kosten können Ihnen eine Vorstellung vom Reisepreis in Barcelona geben. Bitte beachten Sie, dass die Reisekosten in Barcelona je nach Reisestil variieren können.

Barcelona mit kleinem Budget

Barcelona ist mit über 1,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Es ist auch die Hauptstadt von Katalonien und liegt am nordöstlichen Teil der Mittelmeerküste. Barcelona ist aufgrund seiner reichen Geschichte, interessanten Architektur und lebendigen Kultur eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Barcelona war Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1992, die einen starken Einfluss auf den Tourismus in der Region hatten. Viele verschiedene Stadtteile wurden renoviert und umgebaut. Modernes Design wurde in vielen Teilen der Stadt zur Norm, obwohl es immer noch ein altes Stadtgefühl und viele Bemühungen um den Erhalt gibt.

Barcelona ist das ganze Jahr über ein wunderbares Reiseziel. Es gibt viele Märkte, Restaurants, Cafés und Veranstaltungen im Freien, die das relativ milde Wetter ausnutzen. Obwohl die Sommermonate die Hauptreisezeit für Besucher sind, ist es auch toll, in der Nebensaison die Wintermonate zu besuchen. Das Wetter ist nicht so kalt, durchschnittlich 10 Grad Celsius bei hoher Luftfeuchtigkeit und Regen sind selten. Im Allgemeinen ist die beste Reisezeit zwischen April und Juni sowie Ende September und November.

Sehenswürdigkeiten

Ein Teil des Vergnügens von Barcelona ist es, einfach die Stadt zu erkunden, durch die Straßen zu schlendern, die vielen versteckten Plätze zu finden und die großartige Atmosphäre zu genießen. Dies macht besonders im Barri Gotic Spaß.

Es gibt viele Hauptattraktionen in der Stadt. Der Tempel des Augustus ist beeindruckend und befindet sich in einem Gebäude mit vier Säulen und korinthischen Wellen sowie einem Architrav des Podiums. Der Tempel wurde von den Römern während der Kaiserzeit in der Kolonie Barcino (heute Barcelona) erbaut. Es war eine Kultstätte für Kaiser Augustus.

Viele Leute genießen es, die Gaudi-Architektur in der ganzen Stadt zu sehen. Einige gute Beispiele sind der Parc Guell in Gracia, der Sagarad Familia in Eixample und die Häuser La Pedrera / Casa Mila und La Casa Batllo in Eixample. Um die besten Modernisme- oder Jugendstilgebäude der Stadt zu besichtigen, besuchen Sie die Ruta del Modernisme, die vom Modernisme Centre betrieben wird. Wenn Sie die Reise nicht bezahlen möchten, können Sie die Hauptroute in wenigen Stunden zurücklegen.

Das berühmteste Gebäude der Stadt ist die Sagrada Familia. Die Kirche ist noch unvollständig und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die beeindruckende Höhe und die Details machen es zu einem atemberaubenden Ort. Der Bau begann vor etwa einem Jahrhundert und ist noch in Arbeit.

Nachbarschaften

Im Zentrum der Stadt befindet sich die Altstadt von Barcelona, ​​Ciutat Vella. In dieser Gegend gibt es viele Sehenswürdigkeiten, darunter Barri Gotic, La Rambla, El Raval und El Born. Neben der Ciutat Villa liegt Eixample, das modernistische Viertel. Diese Gegend ist berühmt für ihre Jugendstilgebäude. Etwas weiter entfernt liegt Gracia, das ursprünglich eine eigene Stadt war, später aber nach Barcelona kam. Es hat enge Gassen mit einer kosmopolitischen Atmosphäre. Wenn Sie den Touristen entfliehen möchten, bietet diese Gegend eine junge und hippe Atmosphäre. In Sants-Montjuic befindet sich der Placa d'Espanya oder der Spain Square. Dieser Platz beherbergt oft viele verschiedene Messen oder Ausstellungen. Es gibt auch viele Museen, Denkmäler und Festivals, die Touristen ansprechen. Andere Stadtteile sind Sant Marti und die Inland Suburbs.

Essen und Speisen

Das Essen in Barcelona kann je nach Restaurant und Nachbarschaft variieren. Wie in den meisten Städten sollten Sie es vermeiden, in der Nähe wichtiger Touristenattraktionen zu essen, da das Essen teurer und von geringerer Qualität sein wird. Viele Restaurants in Barcelona bieten Menüs (Menu del Dia) an. Dieses Menü des Tages ist in der Regel ein Zwei-Gänge-Menü mit Salat und Hauptgericht. Gelegentlich können auch ein Getränk und ein Dessert enthalten sein. Normalerweise gibt es drei oder vier einfache Optionen und der Preis ist angemessen, von 10 bis 20 Euro, je nach Restaurant. Die Portionsgrößen können jedoch klein sein. Halten Sie auch Ausschau nach Mittagsangeboten, die an Wochentagen zwischen 14.00 und 16.00 Uhr erhältlich sind. Dies bietet in der Regel einen erheblichen Rabatt.

Wenn Sie ein besonders knappes Budget haben, gibt es in der Stadt viele verschiedene Supermärkte, die zubereitetes Essen anbieten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ein Picknick und ein anständiges Essen zu genießen, ohne hohe Restaurantpreise zu zahlen.

Transport

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona sind gut. Das Barcelona Bus Turistic bietet drei Routen, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt verbinden. Es gibt eine Nord- und eine Südlinie, die von den gegenüberliegenden Seiten des Placa de Catalunya abgehen. Die Busse fahren im Hop-On / Hop-Off-Format, sodass Sie so viele Attraktionen sehen können, wie Sie möchten, ohne zusätzliche Kosten zu zahlen. Busse sind Doppeldecker mit guter Aussicht und Informationen über Kopfhörer.

Die U-Bahn ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Züge sind schnell und häufig und es ist relativ einfach, im System zu navigieren. Ticketautomaten bieten in der Regel auch eine englische Option an. Beachten Sie, dass es tatsächlich zwei U-Bahn-Systeme gibt, eines von TMB und eines von FGC. Wenn Sie zwischen Systemen wechseln, müssen Sie die Station verlassen und ein neues Paygate betreten. Einzelfahrkarten müssen zurückgekauft werden.


Verbunden:

Lust auf eine Party in Madrid?
Reisen Sie alleine nach Granada oder Sevilla?

Finde eine Contiki-Tour nach Europa.

Zug- und Buspreise
Die besten Preise für Busse und Bahnen in Spanien finden Sie bei Omio (ehemals GoEuro). Sie können über alle Zug-, Bus- und Flugzeugrouten in ganz Europa suchen.