7 großartige japanische Restaurants in Bangkok

Der Osten ist mit all seinen kulinarischen Köstlichkeiten endlich in Madrid angekommen, und er ist hier, um zu bleiben. Von Lokalen mit traditionellen japanischen Wandpaneelen und Sushi in Bissengröße bis zu solchen mit safranfarbenen indischen Dekorationen und mit Gewürzen verzierten Tellern locken asiatische Restaurants mit dem Versprechen, etwas Besonderes und Wundervolles zu bieten, die an den spanischen und europäischen Gaumen gewöhnt sind. Auch mit oder ohne Stäbchen.

Zur Freude vieler Madrider (Einheimische, Besucher und Einwanderer) werden asiatische Gerichte wie chinesische, japanische, koreanische, indische und andere immer beliebter im zunehmend kosmopolitischen Madrid. Einige sind das Ergebnis spanischer Unternehmen, die ihr Repertoire mit asiatischen Trends erweitern, während andere den Unternehmern mit Migrationshintergrund zu verdanken sind, die einen Vorgeschmack auf ihre Heimat haben. Sicher ist jedoch, dass es mittlerweile in der ganzen Stadt großartige asiatische Restaurants gibt und viele Madrider mindestens ein asiatisches Lieblingsrestaurant in ihrer Nachbarschaft haben. Jetzt müssen Sie für gedämpfte Knödel, herzhaften Grillabend, gebratenen Tempura, würzige Currys und all die großartigen Geschmäcker Asiens nicht mehr daran denken, Spaniens aufregende Hauptstadt Madrid zu verlassen. Tolles asiatisches Essen ist heutzutage buchstäblich um die Ecke.

UDON Noodle Bar & Restaurant

Udon ist ein modernes, ungezwungenes japanisches Restaurant, das dem spanischen Abendessen gerecht wird. Es macht Spaß, ist sparsam und gut für einen schnellen Happen. (Sie wären auch nicht zu schlecht, wenn Sie es Fast Food nennen wollten.) Das Angebot im Udon umfasst Yaki Udon, Yakisoba, Udon, Soba, Reisgerichte, Salate, Sushi-inspirierte Nudelbrötchen und Beilagen wie Edamame, Misosuppe und Chicken Thai Fingers. Neben der großen Auswahl an Tees gibt es Sake sowie spanischen Wein und Bier. Probieren Sie das Vieira Tempura auf dem Gourmet-Menü für die ultimative spanisch-japanische Fusion. (Vieiras sind in der spanischen Region Galicien verbreitet.)

Lokaler Expertentipp: Grüner Tee!

Sushi, Sashimi, Ramen und mehr!

Die japanische Restaurantszene in Bangkok ist größer und besser als je zuvor. Machen Sie einen Spaziergang durch einige Taschen der Sukhumvit Road oder Silom und lassen Sie sich täuschen, dass Sie nach Tokio teleportiert wurden, während viele der namhaften Hotels in der Hauptstadt auf ihre berühmten japanischen Feinschmecker stolz sind.

Die andauernde Leidenschaft Thailands für alles Japanische hat sicherlich die Küche des Landes nicht vergessen, mit all den Favoriten wie Sushi, Sashimi, Ramen, Udon, Shabu-Shabu und Tonkatsu, die in der ganzen Hauptstadt gegessen werden - natürlich an zweiter Stelle hinter thailändischem Essen.

Es ist Zeit, sich mit sieben der besten japanischen Restaurants in Bangkok vertraut zu machen.

Das Zuma befindet sich im mondänen St. Regis Hotel in Langsuan (obwohl es technisch nicht zum Hotel gehört) und ist seit seiner Eröffnung eines der meistbesprochenen und am höchsten bewerteten japanischen Restaurants in Bangkok. Nehmen Sie Platz an der Sushi-Theke oder probieren Sie als Fleischliebhaber das Robata Yaki - eine Spezialität von Zuma, bei der ein Koch gekonnt Rindfleisch, Lammfleisch oder Meeresfrüchte für die Kunden am Kochtisch schneidet und grillt. Mit all dieser Liebe zum Detail und einer exklusiven Lage haben die delikaten, oft extravaganten Portionen hier ihren Preis. Es liegt fest in der Gourmet-Preisklasse, sagen wir es einfach. Weiterlesen.

  • Öffnungszeiten: Tägliches Mittagessen 12: 00-15: 00 Uhr, Tägliches Abendessen 18:00 - 23:00 Uhr
  • Ort: G / F, 159 Ratchadamri Road
  • Tel: 66 2252 4707

In diesen authentischen Sashimi-Bars und -Restaurants in Singapur können sich die hervorragenden Sushi - ob gerollt oder von Hand gepresst - mit den berühmten in Japan messen.

Wenn Sie ein leidenschaftlicher japanischer Feinschmecker sind, der Ramen, Yakitori, Shabu Shabu und Teppanyaki liebt, dann ist Ihr Sushi-Spiel unserer Meinung nach stark. Egal, ob es sich um handgepresste Nigiri handelt, nach denen Sie sich sehnen, oder um fein gewickeltes Temaki, fantastisches Sushi ist immer genau das Richtige, wenn es frisch, reichhaltig und mit einer großzügigen Dosis Wasabi ergänzt ist. Wir bieten Ihnen die besten japanischen Restaurants in Singapur, die selbst die anspruchsvollsten Sushi-Snobs zu schätzen wissen.

Sanuki Udon

Vermeiden Sie, während der Mittagspause zu gehen, da es überfüllt wird.

Sehr einfaches aber zufriedenstellendes Essen.

Kakiage Udon oder Curry Udon.

RM5.00 bis RM15.00

Chinesische Krone

Wenn Sie etwas anderes als spanisches Essen für eine Mahlzeit suchen, ist China Crown ein chinesisches Qualitätsrestaurant, das viele köstliche Gerichte zur Auswahl hat, und das zu vernünftigen Preisen. Sie können zwischen Ente, Schweinefleisch, Hummer und Reis in Lotusblättern wählen. Probieren Sie auf jeden Fall das berühmte Dim Sum, das der Idee spanischer Tapas ein wenig ähnelt. Die Tische im China Crown können eng beieinander stehen, aber das Restaurant hat eine gute Atmosphäre und der Service ist gut. U-Bahn: Tetu n

Lokaler Expertentipp: Gut für Gruppen.

Ginza Sushi Ichi

Das Ginza Sushi-Ichi im Grand Hyatt Erawan ist erst seit einem Jahr geöffnet und gilt bereits als eines der besten Sushi-Restaurants in Bangkok. Es ist wichtig, dass Sie im Voraus buchen und Ihre Kreditkarte für dieses Restaurant vorbereiten. Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft des ursprünglichen gleichnamigen Michelin-Stern-Restaurants in Ginza, Tokio. Der Fisch und die Meeresfrüchte werden jeden Tag von diesem sehr exklusiven Tsukiji-Markt in Tokio eingeflogen, mit „Kochsets“ ab 4.000 Baht, darunter Aji, einige erstaunlich gute Ika (Tintenfisch) Uni (Seeigel), Anago (Meer) Aal) und einige unglaublich frische Ikura (Lachseier). Kommen Sie zum Mittagessen (12: 00-14: 30) und profitieren Sie von den günstigeren Mittagsangeboten ab 1.300 Baht. Weiterlesen.

  • Öffnungszeiten: Di-Sa: 12-2: 30 Uhr, 18-23 Uhr So: 12-2: 30 Uhr, 18-22 Uhr Montag geschlossen
  • Ort: LG / F, Erawan Bangkok 494 Phloenchit Road (gegenüber dem Gaysorn Einkaufszentrum)

Stehende Sushi-Bar

Preisgünstiger Sashimi und Getränke: Am besten. Combo. Je. In der Standing Sushi Bar werden einige attraktive Werbeaktionen angeboten, mit denen Sie immer wieder kommen. Besuchen Sie dienstags die 8Q-Filiale und genießen Sie 50% Ermäßigung auf die Sushi-Auswahl. Mittwochs sind in allen Filialen Sushirollen zum halben Preis erhältlich.
Stehende Sushi-Bar, 16 Collyer Quay, # 02-02, Income @ Raffles, Singapur 049318

Yamazato (Okura Prestige)

Das Yamazato befindet sich in der 24. Etage von Bangkoks luxuriösestem Hotel im japanischen Stil, dem Okura Prestige. Es garantiert stets Authentizität und Frische auf dem Niveau von Tokio. Der große Veranstaltungsort ist je nach Menü in verschiedene Bereiche unterteilt. Dazu gehören eine Sushi-Bar mit zwei Köchen, die auf Wunsch Fisch in Scheiben schneiden (es wird nie im Voraus geschnitten), ein Hauptspeisesaal für A-la-carte-Gerichte und ein Teppanyaki-Grillplatz mit Eine Sitzreihe, auf der der Küchenchef das erstklassige japanische Rindfleisch mit Blick auf die Stadt grillen kann. Erwarten Sie bei dieser Qualität einen angemessenen Preis, Appetizer und Grundgerichte beginnen bei etwa 300 Baht, die Hauptgerichte haben eine Höhe von 500 Baht und die Platten haben eine Höhe von etwa 2.500 Baht. Weiterlesen.

  • Öffnungszeiten: 07:00 - 23:00
  • Ort: Okura Prestige Bangkok Hotel, Drahtlose Straße
  • Tel: +66 (0) 2687 9000

Für qualitativ hochwertiges Sushi mit einem modernen Touch gibt es in Bangkok nur wenige bessere Restaurants als Isao. Dieses japanische Restaurant befindet sich in einem eleganten, aber relativ unscheinbaren Geschäftshaus in der Sukhumvit 31, nur einen kurzen Spaziergang von Phrom Phong BTS entfernt. Es ist an den meisten Abenden der Woche voll, oft mit hungrigen Einheimischen und japanischen Expats. Um das echte Isao-Erlebnis zu erleben, bestellen Sie eine ihrer Signaturen wie die "Volcano" -Signatur (gebackene Jakobsmuschel in Sahnesauce, die in ihrer Schale einem überquellenden Vulkan ähnelt), "Winter" (Krabbenfleisch, Ebi-Paste, Avocado und Karotten, alle gerollt) in Gurkenscheiben) oder "Jackie" (eine als Raupe gestaltete Sushirolle, gefüllt mit Ei, Garnele, Rogen und Tempura).

  • Öffnungszeiten: 11: 00-14: 30, 17: 30-22: 00 Uhr täglich
  • Tel: 02-258-0645

Ginza Yoshino Sushi

Das Ginza Yoshino Sushi ist immer noch ein Paradies für erstklassiges japanisches Essen und hat eine lange Geschichte. Das Ginza Yoshino Sushi im Stadtteil Ginza in Tokio wurde von vier Generationen einer Familie geleitet. Der jüngste Chefkoch ist Tokio Endo, der den Laden am Cuppage Plaza führt. Mit frischen, aus Japan importierten Zutaten sorgt Ginza Yoshino für ein erfrischendes spätes Abendessen, eine Abwechslung zu den üblichen Angeboten am Samstagabend.
Ginza Yoshino Sushi, 5 Koek Road # 06-03 Cuppage Plaza, Singapur 228796

Sushi Kimura

Chefkoch Tomoo Kimura bringt seine 15-jährige Erfahrung (einschließlich eines Aufenthaltes im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Ginza-Restaurant) in dieses moderne Sushi-ya im Palais Renaissance ein. Die beste Art, die Kreationen von Chefkoch Kimura zu genießen, ist die Wahl des ständig wechselnden Omakase-Menüs, das im traditionellen Edo-Mae-Stil zubereitet wird und handverlesene saisonale Highlights aus Japan präsentiert.
Sushi Kimura, 390 Orchard Road, Nr. 01-07 Palais Renaissance, Singapur 238871

Chikuwa Tei

Das Chikuwa Tei erinnert an Restaurants und Izakayas entlang der Gassen von Tokio und bietet bekannte japanische Klassiker, die Appetit machen. Lust auf Premium-Nigiri-Sushi? Sie können nichts falsch machen mit dem Ootoro-Sushi zum Schmelzen im Mund, das den fettesten Teil des Thunfischbauchs enthält. Vergessen Sie nicht, auch die Auswahl an Makimono (gerolltes Sushi) mit einer Auswahl an Tempura und Krabben mit weichen Schalen zu probieren.
Chikuwa Tei, 9 Mohamed Sultan Rd, Singapur 238959

Ikoi Japanisches Restaurant

Lassen japanische All-you-can-eat-Buffets Ihr Herz höher schlagen? Dann sollte Ikoi Ihr Lieblingsrestaurant in Singapur sein. Dies ist eine unserer Top-Tipps, wenn wir ein volles Festmahl benötigen. Seien Sie jedoch gewarnt: Sie müssen frühzeitig buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wenn Sie eine große Gruppe zu füttern haben, fragen Sie nach dem Privatzimmer (bis zu 12 Personen) für Free-Flow-Sashimi und klassische Sushi-Häppchen.
Ikoi Japanese Restaurant, Nr. 01-01 Hotel Miramar, 401 Havelock Road, Singapur 169631

Die Sushi in diesem eleganten Restaurant in Tiong Bahru sind sehr schön und wir mögen sie im leicht verkohlten Aburi-Stil. Wenn Sie eine Vielzahl von modernen japanischen Tellern zu Ihren exquisiten, mundgerechten Häppchen mögen, bestellen Sie Kreationen wie das Wagyu Tsukune und das Carpaccio mit heißen Trüffeln zusätzlich zu Artikeln wie dem verschiedenen Premium-Sashimi.
IKYU, 5 Yong Siak Street, Singapur 168643

Sushi Jin

Neben den anderen großartigen japanischen Restaurants der Les Amis-Gruppe (Aoki und Shabu Shabu Gen) dreht sich bei Sushi Jin alles um die frischesten Zutaten aus der Luft, die auf dem weltberühmten Tsukiji-Markt in Tokio erhältlich sind. sugoi! Sushi Jin hat nur 38 Sitzplätze, reservieren Sie also unbedingt.
Sushi Jin, Nr. 01-11 / 12 Owen Link, One Farrer Hotel & Spa, Station Road 1 Farrer Park, Singapur 217562

Nobu Kuala Lumpur

Direkt im Zentrum von Kuala Lumpur, im Petronas Tower 3 im KLCC, liegt ein luxuriöses Juwel, das extravagante traditionelle japanische Küche mit einigen speziellen peruanischen Fusionsvarianten serviert. Nobu wurde von dem japanischen Starkoch und Gastronomen Nobuyuki "Nobu" Matsuhisa und den erfahrenen Schauspielern Robert De Niro und Meir Teper als Marke für japanisches Premium-Gourmet-Essen ins Leben gerufen. Nobu KL ist das erste Nobu-Restaurant in der Region Südostasien. Das Hotel liegt im 56. Stock der Türme und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Stadtbild von Kuala Lumpur, besonders nachts, wenn die Stadt mit all den Lichtern zum Leben erweckt wird. Gerichte, die Sie auf jeden Fall probieren sollten, sind der Black Cod Miso, Thunfisch Tataki mit Ponzu, Lachs-Sashimi New Style, Weißfisch Tiradito und Toro Tartar mit Kaviar.

Machen Sie eine Reservierung, da diese normalerweise ausgebucht sind.

Streng durchgesetzte Kleiderordnung (smart casual).

Black Cod Miso (Unterschrift von Chef Nobu)

30,00 bis 455,00 RM

Kotobuki

Kotobuki ist eine willkommene Ergänzung des kulinarischen Angebots im gehobenen Viertel von Salamanca. Das Restaurant Kotobuki serviert traditionelle japanische Küche in eleganter, gehobener und dennoch etwas zwangloserer Atmosphäre, als Sie es wahrscheinlich erwartet hätten. Wie andere Restaurants in der bekannten Kabuki-Gruppe macht Kotobuki auch bei der Präsentation und dem Service von Speisen eine gute Figur, aber die Preise sind hier nicht so hoch wie beispielsweise bei ihrem Flaggschiff Kabuki Wellington. Probieren Sie eines der verlockenden Festpreisgerichte (obwohl es derzeit keine Wochenendgerichte gibt). Dann bietet Kotobuki neben dem Essen vor Ort auch Lieferservice, Catering-Service und Sushi-Unterricht.

Lokaler Expertentipp: Betrachten Sie es als die günstigere Version der anderen japanischen Restaurants der Gruppe.

Maru Kaiseki

Wenn Sie Sashimi von höchster Qualität in einer besonders intimen und authentisch japanischen Umgebung genießen möchten, besuchen Sie das beliebte Maru Restaurant in Thonglor in der Soi 3. Dienstags und freitags ist es am vollsten, wenn der Vorrat direkt vom berühmten Tsukiji-Fischmarkt in Tokio aus im Flugzeug ankommt. Dies bedeutet, dass Sie die Güte des Mundes in vollen Zügen genießen können - und das zu einem Preis. Sie werden bemerken, dass die meisten Leute hier japanische Geschäftsleute sind (wir vermuten, dass sie keine lokalen Gehälter haben), die sich in Marus beliebtesten Schnitten wie Süßwasserunagi Aal und Otoro Thunfisch einfinden. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, sollten Sie sich tagsüber auf den Weg machen und eines der brieftaschenfreundlicheren Menüs (17: 00-19: 00) probieren. Erwarten Sie nur keine Premium-Kürzungen für Ihren 500-Baht-Preis.

  • Öffnungszeiten: 17: 00-24: 00 täglich
  • Ort: 95 / 5-6 Thonglor Soi 3, Bangkok, Thailand
  • Tel: +66(0)2 712 5001 2

Geschichte

Sushi stammt aus einem südostasiatischen Gericht, bekannt als Narezushi (馴 馴 寿司, 熟 熟 - "gesalzener Fisch"), möglicherweise monatelang in fermentiertem Reis gelagert. Die Lacto-Fermentation des Reises verhinderte das Verderben des Fisches, der Reis würde vor dem Verzehr des Fisches weggeworfen. Diese frühe Art von Sushi wurde zu einer wichtigen Proteinquelle für die japanischen Konsumenten. Der Begriff Sushi stammt aus einer antiquierten grammatikalischen Form, die in anderen Zusammenhängen nicht mehr verwendet wird, und bedeutet wörtlich "sauer schmeckend". Das gesamte Gericht hat einen sauren und umami oder herzhaften Geschmack. Narezushi existiert immer noch als regionale Spezialität, insbesondere als Funa-Zushi von der Präfektur Shiga.

In der Muromachi-Zeit (1336–1573) wurde der Zubereitung von Narezushi Essig zugesetzt, um den Geschmack und die Konservierung zu verbessern. Zusätzlich zur Erhöhung des Säuregehalts des Reises erhöhte der Essig die Langlebigkeit des Gerichts erheblich, was dazu führte, dass der Fermentationsprozess verkürzt und schließlich abgebrochen wurde. Das primitive Sushi sollte in Osaka weiterentwickelt werden, wo es über mehrere Jahrhunderte hinweg entstand oshi-zushi oder "Hako-Zushi", bei dieser Zubereitung wurden die Meeresfrüchte und der Reis mit hölzernen (typischerweise Bambus-) Formen in Form gepresst.

Erst in der Edo-Zeit (1603–1868) wurde frischer Fisch über Essigreis und Nori serviert. Der besondere Stil von heute Nigirizushi wurde in den 1820er oder 1830er Jahren in Edo (dem heutigen Tokio) populär. Eine gemeinsame Geschichte von nigirizushiSeine Ursprünge hat der Küchenchef Hanaya Yohei (1799–1858), der die Technik 1824 in seinem Geschäft in Ryōgoku erfand oder perfektionierte. Das Gericht wurde ursprünglich benannt Edomae Zushi wie es frisch gefangenen Fisch aus dem verwendet Edo-Mae (Edo oder Tokyo Bay), der Begriff Edomae nigirizushi wird auch heute noch als Inbegriff für hochwertiges Sushi verwendet, unabhängig von der Herkunft der Zutaten.

Die früheste schriftliche Erwähnung von Sushi in englischer Sprache beschrieben in der Oxford Englisch Wörterbuch ist in einem 1893 buch, Ein japanisches Interieur, wo es Sushi als "eine Rolle kalten Reises mit Fisch, Seegras oder einem anderen Aroma" erwähnt. Es gibt eine frühere Erwähnung von Sushi in James Hepburns Japanisch-Englisch-Wörterbuch aus dem Jahr 1873 und einen Artikel über japanische Küche aus dem Jahr 1879 in der Zeitschrift Notizen und Abfragen.

Mugendai (Thonglor / EmQuartier)

Mugendai, ein weiterer bekannter Name in Bangkoks japanischer Restaurantszene, etablierte sich als einer der beliebtesten Orte von Thonglor für schickes Sushi und Sashimi sowie für andere Favoriten wie Shabu-Shabu und Tempura. Seitdem ist die Marke in der Hauptstadt gewachsen und hat einen Smart Spot im neunten Stock des „Helix Quarter“ in der EmQuartier Mall übernommen. Hier können Sie mehr von der gleichen Sache in der Weise des Essens erwarten, gerade mit dem Kultivierungsniveau, das eine Kerbe zusammen mit einer modischen Dachterrasse gedreht wird, die Sukhumvit Straße überblickt. Die Sushi-Sets hier sind so teuer wie die Modegeschäfte unten, ab etwa 2.000 Baht.

  • Öffnungszeiten: EmQuartier: 9 / F Helix Quarter (täglich 11: 00-23: 00 Uhr)
  • Ort: Thonglor: Mugendai Honten, 7 / F, Grass, 264/1 Thonglor Soi 12 (17: 30-24: 00 täglich)
  • Tel: +662-003-6333

Tsukiji Sushi Takewaka

Mit 28 Jahren Geschichte kann man mit Sicherheit sagen, dass die Sushi Senseis im Tsukiji Sushi Takewaka ihren Fisch kennen. Die japanische Filiale befindet sich in der Nähe des berühmten Tsukiji-Fischmarkts in Tokio und stellt sicher, dass nur die frischesten Meeresfrüchte für die Zubereitung von Gerichten verwendet werden. Die Niederlassung in Singapur ist da keine Ausnahme, da Fisch direkt vom Markt importiert wird. Bedienen Sie sich mit einem 8-teiligen Set Edomae Nigiri-Sushi (14,40 USD) oder bestellen Sie Premium-Sushi wie Seeigel und Tigergarnelen à la carte.
Tsukiji Sushi Takewaka, Wisma Atria Level 4, 435 Orchard Rd, Singapur 238877

Nobu View Restaurant

Level 56, Menara 3 Petronas, Persiaran KLCC, 50088, Stadtzentrum, Kuala Lumpur
In Google Maps anzeigen

Vielen Dank für die Bewertung. Ihnen hat gefallen, was Sie gelesen haben? Gefällt dir oder teile es mit deinen Freunden!

HONMONO SUSHI

Honmono bedeutet auf japanisch echt oder echt und mit dem Honmono Restaurant können Sie sicher sein, dass Sie ein köstliches japanisches Speiseerlebnis haben werden. Die frischen Meeresfrüchte werden vom Tsukiji-Fischmarkt geflogen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur die frischesten Zutaten serviert werden!

Sie haben einige Filialen (die einfachste bei Siam Paragon), aber ich finde, Sie sollten sich die Mühe machen, zu ihrer ursprünglichen Filiale in Thong Lor zu gelangen. Beachten Sie, dass es verwirrend sein kann, wenn Sie versuchen, den Ort mit Google Map zu finden, während Honmono umgezogen ist Vor. Sie wissen, dass Sie richtig liegen, wenn Sie den Standort in der Nähe des Samitivej Hospital Bangkok sehen. Die Preise sind hier nicht günstig, aber Sie können ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen, wenn Sie während des Mittagessens zu den Mittagsangeboten kommen und auch Ermäßigungen erhalten, wenn Sie mit bezahlen Bar oder mit Citibank-Karte (nicht sicher, ob die internationale Karte funktioniert, aber fragen Sie, bevor Sie Ihr Essen bestellen)

Sie bekommen diese leckeren Leckerbissen serviert, während Sie auf Ihr Essen warten

Ein Weg zu sagen, ob das Sushi gut sein wird? Die Qualität ihres Wasabi

Ich kann das alleine essen!

Foie Gras Sushi jemand? Hmmmm

Ich weiß, es ist kein echtes japanisches Sushi, aber wer kann diesem französisch-japanischen Sushi widerstehen? Es gibt eine Menge Sashimi auf der Speisekarte zu probieren, aber achten Sie auf die Tagesgerichte. Wenn Geld keine Option ist, werden Sie hier eine sehr gute Zeit haben! Qualität ist sehr sehr gut!

Sushi-Rollen sind in der Regel sparsamer beim Essen, während die Bestellung von Sashimis tendenziell teurer ist.

Ahhhh! Matsusaka-Rindfleisch! Ein Rivale zum berühmten Kobe-Rind! Das Rindfleisch stammt von Kuroge Washu oder "Japanese Black", das Vieh aus der Region Matsusaka! Beachten Sie, dass ich mir nur die Brötchen leisten kann und kein leckeres Stück Matsusaka-Steak!

Würdest du dir das FETT ansehen? In Zeiten wie diesen wünschte ich mir, ich hätte in eine Makrolinse investiert, damit ich die Schönheit des Fettanteils zeigen kann! Ernsthaft eines der besten Rindfleischsorten, die ich je gegessen habe! Um ehrlich zu sein - nachdem ich diese kleinen Scheiben probiert hatte, dachte ich tatsächlich darüber nach, wieder hierher zu kommen, um ein gut angebratenes Matsusasak-Steak zu probieren!

Oh, habe ich schon erwähnt, dass die japanische Melone eine der köstlichsten Früchte ist, die ich je probiert habe ?! Ich wünschte, ich hätte ein paar wunderschöne weiche Brie-Käsesorten dazu, aber ich glaube, der japanische Koch hat mir den bösen Blick verpasst! LOL

Sushi Ichizu Bangkok

Sushi Ichizu Bangkok ist ein raffiniertes Sushi-Restaurant, das in einem Zen-ähnlichen Speisesaal ein Menü mit japanischen Köstlichkeiten serviert. Maximal 16 Gäste sitzen am Tisch des Küchenchefs und werden mit einem Omakase-Set verwöhnt, das viele Gänge umfasst. Der Sushi-Koch ist Riku Toda, der sein Handwerk in mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants in seiner Heimat Japan erlernt hat, bevor er in diesem authentischen High-End-Sushi-Restaurant in der Petchaburi Road nahe dem oberen Ende von Phrom Phong und Thonglor das Ruder übernimmt. Die U-Bahn-Station Petchaburi erreichen Sie bequem zu Fuß.

Wie bei jedem Sushi sind alle Zutaten wichtig. Wenn Sie im Sushi Ichizu Bangkok speisen, werden die Zutaten des Abends stolz vor der Zubereitung präsentiert, sei es weicher Seeaal (Anago), blauer Thunfischbauch (Otoro), cremiger Seeigel (Uni) oder der berüchtigte Kugelfisch (Fugu). Alle Zutaten wurden aus Japan ausgewählt und alle haben ihren Echtheitsstempel, auf den das Restaurant stolz ist. Weiterlesen.

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, zwei Sitzplätze um 17:30 und 22:30 Uhr (montags geschlossen)
  • Ort: Sushi Ichizu, Sukhumvit Soi 39, New Petchaburi Road, Bangkok
  • Tel: +66 (0)65 738 9999

Iketeru

Der Fisch wird jeden Dienstag geliefert. Um Enttäuschungen zu vermeiden, sollten Sie dienstags oder mittwochs gehen.

Sashimi, Unagi, Wagyu-Rind-Teppanyaki

RM50.00 bis RM150.00

Sushi Jiro

Obwohl es keine Zugehörigkeit zum mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Sushi-Meister Jiro Ono gibt (sein japanisches Restaurant Sukiyabashi Jiro gilt, falls Sie sich fragen, als Japans Nationalschatz), enttäuscht dieses traditionelle Sushi-Lokal an der malerischen Siglap nicht mit seinem frischen Angebot. Jiro Nakano, der über 30 Jahre Erfahrung verfügt, verwöhnt Sie mit seinen delikaten japanischen Kreationen. Das Sushi Jiro serviert auch gegrillte und frittierte Gerichte sowie eine Auswahl an Dampfbooten und Suppen.
Sushi Jiro, 695 Ostküstenstraße, Singapur 459059

Tomi Sushi

Das 1954 in Niigata eröffnete Unternehmen wagte sich 2010 aus Japan heraus, wobei die erste Station das sonnige Singapur war. whoop! Wenn Sie Sashimi lieben, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass sie in dicke Scheiben geschnitten und besonders frisch sind. Lust auf Abenteuer? Probieren Sie die Ankimo, eine Angelfish Leber.
Tomi Sushi, Nr. 02-11 Novena Square, Einkaufszentrum Novena Square, 238 Thomson Road, Singapur 307683

Die Sushi-Bar

Es gibt immer eine Warteschlange für dieses einfache Lokal, aber wir würden gerne geduldig auf Köstlichkeiten wie ihren Chirashi-Don (erhältlich in drei verschiedenen Preisen - sortiert nach „Grad“ und Menge der Beläge) und das Lachs-Aburi-Brötchen warten . Alles ist auch ziemlich brieftaschenfreundlich.
Die Sushi-Bar, die Sushi-Bar, Nr. 04-28 Far East Plaza, 14 Scotts Road, Singapur 228213

Wasabi Tei

Hardcore-Nigiri-Fans werden von Wasabi Teis großzügigen (sprich: sehr dicken) Scheiben süßem, frischem rohem Fisch begeistert sein. Das kleine Restaurant hat nur 15 Sitzplätze, und jeder muss einen Hauptspeisungsschein bestellen, damit er nicht gebeten wird, das Lokal zu verlassen.
Wasabi Tei, Nr. 05-70 Far East Plaza, 14 Scotts Road, Singapur 228213

Sabar

Sabar ist besessen von den 38 bis 38 Plätzen und 38 Gerichten auf der Speisekarte. Sogar der in all seinen Gerichten verwendete Saba-Fisch ist genau 38 cm groß! Wenn Sie keine Bedenken haben, Makrelen zu essen, ist dieses Spezialitätenrestaurant genau das Richtige für Sie. Holen Sie sich das typische Toro-Saba-Sushi des Restaurants, eine Platte mit fünf frischen Makrelenscheiben. Oder, wenn Ihnen alles auf der Speisekarte schmeckt, warum nicht das Sushi-Teishoku? Sie können jeweils ein kleines Stück probieren!
Sabar, Wisma Atria Level 4, 435 Orchard Rd, Singapur 238877

Aufsteigender Sohn

Die brutzelnden Garnelen hier bei Rising Son sind mehr als köstlich und definitiv einen Versuch wert. Die Garnelen werden vorher frittiert, um ihre Saftigkeit zu bewahren. Sie werden in einer Pfanne mit cremiger Sauce serviert, die das Gericht ein wenig hervorhebt, da die Kräuter und Gewürze, die die Cremes aufnehmen, auf Ihrer Zunge ein wenig tanzen und es wird Bring dich auch zum Tanzen. Scherze beiseite, dieses Gericht ist jeden Schweiß wert, den man bekommt, wenn man diese Schönheit in die Hände bekommt.

Warten Sie, bis die Hitze etwas nachlässt, um die Sahnesauce besser schmecken zu können.

Passende Menge Garnelen auf einer heißen Bratpfanne.

Limonaden würden den Geschmack des Gerichts verbessern - oder jedes leichte Getränk würde genügen.

Tatsuya

Jeder ernsthafte Sushi-Esser wird wissen, dass Tatsuya eines der besten Aburi-Sushi der Stadt hat. Unter der Leitung von Chef Ronnie, der zwei Jahre lang den renommierten asiatischen Koch des World Gourmet Summit gewann, erwartet Sie in diesem luxuriösen japanischen Restaurant exquisite Qualität. Das Menü ist saisonabhängig, dh Sie erhalten nur die frischesten Produkte, die Ihnen serviert werden. Kommen Sie zum Mittagessen hierher, ihr Menü besteht aus denselben Gerichten, die zum Abendessen serviert werden, aber sind viel freundlicher für Ihre Taschen.
Tatsuya, Goodwood Park Hotel, 22 Scotts Road, Singapur 228221

Hakumai Sushi

Von der erstklassigen Reissorte Koshihikari bis zur speziell zubereiteten Beilagensauce wird jedes Sushi im Hakumai Sushi mit den besten Zutaten hergestellt. Überlassen Sie es dem Küchenchef und holen Sie sich das Hakumaki Sushi Omakase mit einer Auswahl an Premium-Sushi, Kawahagi, Suppe und Eis.
Hakumai Sushi, Nr. 01-50A, International Plaza, 10 Anson Road, Singapur 079903

Hanare japanisches Restaurant

Ein Wochenendbuffet ist von 12.00 bis 14.30 Uhr zu RM148 ++ pro Person erhältlich.

Tadelloser Service und eine tolle Sushi-Bar.

Ihr Fugu Shirako Tempura (saisonal) oder eines ihrer frischen Meeresfrüchte-Gerichte.

30,00 bis 300,00 RM

Ki-Sho

Der ehemalige Chefkoch aus Waku Ghin unter der Leitung von Chef Hamamoto nutzt seinen Erfahrungsschatz, um in diesem Omakase-Restaurant ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu schaffen. Sie können sich zwar nicht für Ihr Sushi entscheiden, aber Sie können sicher sein, dass Sie von den Kreationen des Küchenchefs angenehm überrascht werden, während Sie Ihr 8- bis 10-Gänge-Menü genießen. Vertraue immer dem Koch!
Ki-Sho, 29 Scotts Rd, Singapur 228224

Misaki

Wenn Sie Ihre japanischen Geschäftspartner beeindrucken möchten, ist Misaki der richtige Ort. Mit seinem stilvollen, modernen Interieur und engagierten Köchen serviert dieses gemütliche Restaurant eine Vielzahl exquisiter Sushi-Sets. Gönnen Sie sich ein luxuriöses Sushi-Set für 52 US-Dollar - auf jeden Fall ein fachmännisch zusammengestelltes Fest für Augen und Gaumen. Andere Köstlichkeiten sind das Bara-Chirashi-Teishoku, das man unbedingt probieren muss.
Misaki, 2 Marina Boulevard, T3 # 02-08, MBFC Tower 3, Marina Bay Link Mall, Singapur 018984

Ishin Japanese Dining

Das eine, was ein Gericht noch besser machen würde, ist, wenn Käse irgendwie darin enthalten ist. Dies ist bei Ishins Kaki Cheese Yaki der Fall. Der Name bedeutet wörtlich Käse gegrillte Austern, und es ist ein cremiger Himmel in einer Muschel. Das Gericht wird in der Austernschale serviert, die aus frischen, kaubaren Austern mit einer Mischung aus Sahne, Käse, Zwiebeln und Pilzen besteht. Mehr als eine großzügige Portion genügt, um den exquisiten Geschmack zu probieren. Ein weiteres beliebtes Gericht ist das Sakura Soba, Soba-Nudeln, die auf einem Eisbett serviert werden, um frisch zu bleiben, und eine Tasse Soba mit Frühlingszwiebeln und Wasabi, die separat serviert wird, damit die Gäste die Nudeln eintauchen können nach individuellen Vorlieben. Dieses erfrischend kalte Gericht ist einfach eine Freude an einem heißen Tag.

Der Jockey-Parkplatz ist kostenlos, dank des Restaurants.

Eine ästhetisch ansprechende Präsentation auf einem Teller und der Spaß, Nudeln in Soba zu tauchen.

In jedem Tempura-Gericht ist Soba immer zu empfehlen, wenn es mit Tempura gegessen wird.

RM38.00 bis RM59.00

Aoki Restaurant

Dieses gehobene japanische Restaurant bietet Sitzplätze in der ersten Reihe, auf denen die Köche in Aktion zusehen können, wie sie geschickt Ihr Essen zubereiten und es Ihnen mit äußerster Präzision servieren. Auf der Speisekarte finden Sie nicht nur eine mittlere Schüssel Labyrinth-Hirashi, sondern auch hochwertige Sushi-Sets. Bestellen Sie das Nigiri-Shushi-Tokusen (55 US-Dollar), das aus neun Sushisorten und einer Maki-Rolle besteht.
Aoki Restaurant, 1 Scotts Road, Nr. 01-19 Shaw Centre, Singapur 228208

Shinji von Kanesaka

Wenn es um dekadente japanische Küche geht, gibt es nicht viele, die so elegant sind wie das Shinji by Kanesaka im Raffles Hotel. Das von Chefkoch Shinji Kanesaka mit zwei Michelin-Sternen gegründete und vielbeachtete Haus - es gibt sogar eine Sushi-Theke, die aus dem Stamm eines 220 Jahre alten Hinoki-Baums geschnitzt wurde - serviert unkomplizierte, aber beeindruckende Menüs mit frischem Sushi und Sashimi 9-, 12- oder 15-teilige Sets. Ganz zu schweigen von exquisiten Omakase-Sets, die alle Arten von kulinarischen Köstlichkeiten herauspeitschen können! Nicht umsonst belegt dieses Restaurant Platz 21 auf der Liste der 50 besten Restaurants in Asien!
Shinji von Kanesaka, 76 Bras Basah Rd, Lobby-Etage, Carlton Hotel, Singapur 189558

Kinki

Erwähnen Sie Sushi-Restaurants und denken Sie an Orte mit Zen-Charakter und einem Hauch von Formalität. Kinki zerschmettert Klischees mit seiner üppigen Verwendung von Graffitikunst und grellroten Laternen, die um das Restaurant herum angebracht sind. Speisen Sie in diesem rebellischen Restaurant im Geschäftsviertel (es hat auch eine schicke Bar auf dem Dach) mit einer unkonventionellen Auswahl an Sushi wie Spinnen-Maki (ein Sushi aus Softshell-Krabben und Avocado) und Drachen-Maki aus Aal, Garnelen-Tempura und Avocado.
Kinki, 70 Collyer Quay, # 02-02 Zollamt, Zollamt, Singapur 049323

Izumi View Restaurant

L3.14, Nr. 201 Jalan Tun Sambanthan, 50470, Kuala Lumpur, Kuala Lumpur
In Google Maps anzeigen

Vielen Dank für die Bewertung. Ihnen hat gefallen, was Sie gelesen haben? Gefällt dir oder teile es mit deinen Freunden!

Shiraishi

Shiraishi ist stolz darauf, Sushi im Edomae-Stil zu servieren, bei dem Meeresfrüchte aus Tokios Gewässern mit Sojasauce, Essig und Wasabi frisch zubereitet werden. Kommen Sie zum Mittagessen mit dem Edomae Special 1.5 vorbei, das 15 verschiedene köstliche Sushi-Häppchen umfasst, oder essen Sie gleichzeitig Sashimi und Sushi zum Nagisa-Sushi-Kurs, einem saisonalen Gericht, das beides mit einer Beilage Thunfischsuppe enthält.
Shiraishi, Raffles Avenue Nr. 7, The Ritz-Carlton, Nr. 03-01 / 02, Millenial Singapore, Singapur 039799

Shoukouwa Restaurant

Zu sagen, dass dieses Restaurant ein aufgehender Stern ist, ist eine Untertreibung. Dieses Sushi-Restaurant, das im März 2016 eingeführt wurde, hat andere erfahrene Sushi-Betriebe geschlagen und zwei Michelin-Sterne im ersten Guide Michelin von Singapur erhalten. Was dieses von der Emmanuel Stroobant Group geführte Gourmetrestaurant mit acht Plätzen auszeichnet, ist die Omakase-Speisekarte mit frischen Zutaten vom Tsukiji-Fischmarkt. Obwohl ihre Abendessensets - Miyabi (320 US-Dollar) und Hana (480 US-Dollar) - etwas teuer sind, sind sie absolut jeden Dollar wert.
Shoukouwa Restaurant, # 02-02A One Fullerton, 1 Fullerton Road, Singapur 049213

Megumi Japanisches Restaurant

Wahrscheinlich eines der bestgehüteten Geheimnisse des Landes. Dieses japanische Unternehmen ist zwar günstig, aber auf Qualität wird nicht verzichtet. Die Sashimi-Scheiben sind frisch und leicht überdimensioniert - perfekt, wenn sie über gepressten Essigreis gelegt werden. Die Ostküste ist zu weit weg für Sie? Die zweite Filiale befindet sich am Sunset Way.
Megumi Japanese Restaurant, Nr. 01-03, 77 Upper East Coast Road, Singapur 455218

Kamikura

Das Kamikura ist ein Restaurant, das japanische Küche serviert. Stammkunden kommen aus den vielen umliegenden Büros des Menara Weld Shopping Centers in der 2. Etage in Kuala Lumpur. Die Authentizität und Originalität dieses Ortes spiegelt genau die von Japan wider, und viele Besucher aus Japan genießen es, diesen Ort zu besuchen, da er das nachahmt, was zu Hause so gut ist. Die Preisspanne liegt hier in der Mitte zwischen dem höchsten Preis-Leistungs-Verhältnis und dem Premium-Preis-Verhältnis.

Eine Reservierung machen

Während der Stoßzeiten überfüllt

Stellen Sie Mahlzeiten ein. Schweineschnitzel

25,00 bis 69,00 RM

Tampopo

Dieses japanische Franchise-Unternehmen verfügt über einige Filialen, aber unser Favorit muss die Filiale am Liang Court sein, in der Sie häufig viele japanische Expats sehen. Benötigen Sie einen klareren Indikator für Authentizität und Qualität? Bestellen Sie das Tampopo Tokusen Sushi-Set, wenn Sie sich etwas Besonderes wünschen - gönnen Sie sich Seeigel, Lachsrogen, fetten Thunfisch und gegrillten Salzwasseraal. Die Brötchen hier - das Lachs-Krabben-Brötchen ist ein Gewinner - werden Sie auch satt machen.
Tampopo, Liang Court Einkaufszentrum Nr. 01-23 / 24, 177 River Valley Road, Singapur 179030

Kamimura View Restaurant

Die Schweißnaht, 76, Jalan Raja Chulan, Kuala Lumpur, 50200 Kuala Lumpur, Wilayah Persekutuan Kuala Lumpur, Malaysia, 50200, Kuala Lumpur, Kuala Lumpur
In Google Maps anzeigen

Vielen Dank für die Bewertung. Ihnen hat gefallen, was Sie gelesen haben? Gefällt dir oder teile es mit deinen Freunden!

Akira zurück

Der preisgekrönte Koch Akira Back feierte kürzlich sein Debüt in Singapur mit der Eröffnung des JW Marriott Singapore South Beach. Die Speisekarte bietet moderne japanische Küche mit koreanischem Flair, wobei saisonale Produkte im Vordergrund stehen. Derzeit wird ein dreigängiges Mittagsmenü angeboten, und Sie können Sushi-Moriawase als eine der Hauptgerichte bestellen - eine handverlesene (und handgefertigte) Auswahl der frischesten Nigiri, die vom Tsukiji-Fischmarkt in Tokio aus geflogen werden.
Akira Back, JW Marriott Singapur South Beach, 30 Beach Road, Singapur 189763

Kouzu TTDI

Vom ersten Moment an wissen Sie, dass Kouzu kein gewöhnliches Restaurant ist. Kouzu ist bestrebt, das Beste aus Izakayas und Madrids Tapas-Bars in einem zentralen Ort zu kombinieren, um einige der besten zeitgenössischen japanischen Fusion-Restaurants zu probieren. Jedes der Gerichte wird mit größter Sorgfalt und handwerklicher Sorgfalt zubereitet, was auch dem Geschmack der Gerichte entspricht.

Komm früh, um Menschenmassen zu vermeiden

tolles Essen Präsentation

RM15.00 bis RM50.00

Matsuya Japanische Küche

Ein guter Ort, um Kunden bei einem Geschäftsessen zu unterhalten.

Kleine bis durchschnittliche Portionen zu einem höheren Preis.

Sashimi Omakase, Kampachi Carpaccio.

RM23.00 bis RM80.00

Gewächshaus von Muir

Da der Essbereich sehr begrenzt ist, ist es ratsam, das Essen zum Mitnehmen zu bestellen.

Kann von einigen nicht als Restaurant angesehen werden. Die Belüftung ist schlecht.

Ihr frisches Gebäck oder ihr kalt gebrühter Tee.

RM15.00 bis RM100.00

Hakata Ippudo Ramen

Sie können Ihre Nudelhärte wählen. Wochentags feste Mittagessen zur Verfügung.

Shiromaru Motoaji (Ramen in originaler Tonkotsu-Brühe), Sake Mentai-Reis, Curry-Käse Haru Maki.

RM7.00 bis RM35.00

Nihon Kai

Dieses japanische Restaurant gedeiht in einer ruhigen, unsichtbaren Ecke und serviert lobenswerte Gerichte, von Sashimi, Maki, Sushi bis hin zu Dons (Reisschüsseln). Die Zutaten schmecken immer so frisch wie sie können. Was Nihon Kai so großartig macht, ist, dass der Wert ihrer Menüs so viel wert ist, dass sie sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen unterschiedliche Sets bieten. Das Layout und Design des Restaurants ist eine Mischung aus Tradition und Moderne, da die privaten Räume mit Jalousien, Bambusböden und Bodentischen ausgestattet sind, der gemeinsame begehbare Bereich jedoch Tische und Stühle anordnet. Zu Beginn des Gottesdienstes ist immer viel los, sodass sich die Atmosphäre etwas hektisch anfühlt.

Ideal für große Gruppen

Parkschwierigkeiten während der Stoßzeiten

RM19.00 bis RM58.00